Home Kontakt Site Map
Home
Die PraxisPraxiswegweiserLeistungsspektrumWarum KieferorthopädieBehandlungsablaufFallpräsentationenLinks
C
K
Y

Praxiswegweiser

Gesetzliche Krankenversicherung, GKV

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten der kieferorthopädischen Behandlung eines Jugendlichen (bis zum Alter von 18 Jahren), sofern eine Leistungspflicht nach den KIG-Richtlinien besteht und nur in Ausnahmefällen die Behandlungskosten einer Erwachsenenbehandlung.

Kosmetische Behandlungen und Leistungen, die das Maß des Notwendigen überschreiten, müssen dem Patienten in Rechnung gestellt werden, denn nach § 29 Abs. 1 SGB V müssen die Behandlungsmaßnahmen "ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich" sein.

Um für Sie eine Kostenzusage zu erhalten, reiche ich den Behandlungsplan bei der Krankenkasse zur Genehmigung ein. Ihre Krankenkasse teilt Ihnen die Entscheidung schriftlich mit.

AOK Barmer BIG
BKK DAK GEK
Hamburg Münchener IKK KKH
Techniker Krankenkasse    

 

zurückGlossarvor
Zum Seitenanfang

Datenschutz | Impressum | Site Map | Anfahrt aus Richtung Heidenheim, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd
Dr. Niko Schepp, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Schubartstr. 3, 73430 Aalen, Tel. (07361) 67 41, Fax (07361) 68 03 33
E-Mail: info@kfo-aalen.de | © Copyright 2012, Kieferorthopäde Dr. Niko Schepp. Alle Rechte vorbehalten.