Home Kontakt Site Map
Home
Die PraxisPraxiswegweiserLeistungsspektrumWarum KieferorthopädieBehandlungsablaufFallpräsentationenLinks

Fallpräsentation

Frühbehandlung

Unter einer Frühbehandlung versteht man eine kieferorthopädische Korrektur im frühen Wechselgebiss. Ziel ist es durch frühzeitige Beseitigung einer Fehlstellung die weitere Gebissentwicklung zu normalisieren.

Anfangsbefund: Der linke mittlere Schneidezahn steht gaumenwärts, hinter den unteren Frontzähnen. Diese Bisssituation verhindert ein harmonisches Längenwachstum von Oberkiefer und Unterkiefer. Gleichzeitig fehlt Platz für die seitlichen Schneidezähne.

Frühbehandlung   Frühbehandlung   Frühbehandlung
         
Frühbehandlung   Frühbehandlung   Frühbehandlung
         

Endbefund: Nach nur neun Monaten Behandlungsdauer ist der Frontzahn-Fehlbiss korrigiert und eine fortan normale Gebissentwicklung ermöglicht. Kleine Lücken im Frontzahnbereich sind in diesem Stadium günstig, da alle Zähne im Seitenzahnbereich kleine Milchzähne sind, die im weiteren Verlauf des Zahnwechsels durch größere bleibende Zähne ersetzt werden.

Zum Seitenanfang

Datenschutz | Impressum | Site Map | Anfahrt aus Richtung Heidenheim, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd
Dr. Niko Schepp, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Schubartstr. 3, 73430 Aalen, Tel. (07361) 67 41, Fax (07361) 68 03 33
E-Mail: info@kfo-aalen.de | © Copyright 2012, Kieferorthopäde Dr. Niko Schepp. Alle Rechte vorbehalten.